Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Watzmann Therme öffnet

Endlich wieder ins Becken und in die Sauna

Ab Freitag darf in der Watzmann Therme wieder bei jedem Wetter geplanscht, gebadet und geschwommen werden.
+
Ab Freitag darf in der Watzmann Therme wieder bei jedem Wetter geplanscht, gebadet und geschwommen werden.

Berchtesgaden - Am Freitag, 11. Juni, ab 10 Uhr öffnen sich die Türen der Watzmann Therme wieder für alle, die in den vergangenen acht Monaten Entspannung und Wasserspaß vermisst haben. 

Die Pressemitteilung im Wortlaut

„Die Watzmann Therme ist bestens auf die Wiedereröffnung vorbereitet“ bekräftigt Betriebsleiter Josef Moser. „Wir können viele unserer beliebten Angebote wieder zugänglich machen. Unsere Gäste dürfen sich auf Erlebnisbecken, Black Hole Rutsche, Eltern-Kind-Bereich, Sport- und Solebecken sowie die Sauna freuen. Lediglich die Bereiche mit hoher Luftfeuchtigkeit und gleichzeitig moderater Temperatur, zum Beispiel Dampfbad oder Solegrotte, müssen weiterhin geschlossen bleiben.“

Um die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einhalten zu können, wird die Kapazität der Watzmann Therme vorerst in Bad und Sauna begrenzt sein. Die erlaubte Besucherzahl hängt jeweils von den geltenden Hygieneregeln der bayerischen Staatsregierung ab. Eine Anmeldung im Voraus ist derzeit nicht notwendig. FFP2-Masken sind im Eingangsbereich, rund um die Umkleidekabinen und beim Besuch der Gastronomie vorgeschrieben. Das Team der Watzmann Therme freut sich auf die ersten Badegäste. „Auch einem spontanen Besuch steht nichts im Wege, da Leihhandtücher, -bademäntel und –badekleidung so gereinigt werden können, dass die Nutzung hygienisch bedenkenlos ist.“

Alle Vorschriften rund um einen Besuch der Watzmann Therme sind von den jeweils geltenden Infektionsschutzmaßnahmen der Regierung abhängig. Besucher können sich auf www.watzmann-therme.de tagesaktuell informieren.

Wie früher ist die Watzmann Therme ab 11. Juni täglich von 10 bis 22 Uhr geöffnet. Auch die Preise sind unverändert.

Pressemitteilung Zweckverband Bergerlebnis Berchtesgaden

Kommentare