Unfall auf B306 in Siegsdorf

Fiat kollidiert mit Lkw: 22.000 Euro Schaden

Siegsdorf - Am 12. September gegen 22.35 Uhr kam es in Siegsdorf auf der B306 an der Autobahnausfahrt München-Salzburg zu einem Verkehrsunfall.

Ein 27-Jähriger aus Österreich fuhr mit seinem Fiat von der A8 ab und wollte nach links auf die B306 in Richtung Traunstein einbiegen. Hierbei übersah er den von links kommenden Lastwagen, welcher auf der B306 von Traunstein in Richtung Siegsdorf unterwegs war. 

Der Fiat des Österreichers wurde durch den Zusammenstoß auf der Fahrerseite so stark eingedrückt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Verletzt wurde niemand. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 22.000 Euro.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Siegsdorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser