TSV Siegsdorf II - ESV Freilassing II (1:3)

Freilassing II entführt die Punkte

+
TSV Siegsdorf II - ESV Freilassing II (1:3)

Siegsdorf - 1:3 hieß es nach dem Spiel der Reserve des TSV Siegsdorf gegen die Zweitvertretung des ESV Freilassing. Am Ende hieß es für Freilassing II: drei Punkte auf des Gegners Platz durch einen Auswärtserfolg bei Siegsdorf II.

Der TSV Siegsdorf II musste sich nun schon viermal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der Gastgeber insgesamt auch nur einen Sieg und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Zu Hause entschied die Zweite des TSV Siegsdorf in dieser Spielzeit bisher nicht eine Begegnung für sich. Die chronische Abwehrschwäche zeigte sich auch im Spiel gegen den ESV II – Siegsdorf II bleibt weiter unten drin. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel des TSV Siegsdorf II ist deutlich zu hoch. 17 Gegentreffer – kein Team der A-Klasse 6 fing sich bislang mehr Tore.

Der ESV Freilassing II stabilisiert nach dem Erfolg über Siegsdorf II die eigene Position im Klassement. Mit beeindruckenden 21 Treffern stellt Freilassing II den besten Angriff der A-Klasse 6. Am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) reist der TSV Siegsdorf II zum SC 1929 Vachendorf, tags zuvor begrüßt der ESV II den SV Ruhpolding vor heimischer Kulisse.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare