Vorbericht: TSV Übersee - SC 1929 Vachendorf

Kann Vachendorf punkten?

+
Vorbericht: TSV Übersee - SC 1929 Vachendorf

Übersee (Chiemgau) - Der SC 1929 Vachendorf trifft am Dienstag (19:00 Uhr) auf den TSV Übersee. Übersee gewann das letzte Spiel gegen den WSC Bayerisch Gmain mit 3:2 und liegt mit 14 Punkten weit oben in der Tabelle. Zuletzt holte Vachendorf einen Dreier gegen die Reserve des TSV Siegsdorf (2:0).

Der TSV Übersee weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von vier Erfolgen, zwei Punkteteilungen und einer Niederlage vor.

In der Defensive des SCV greifen die Räder ineinander, sodass der Gast im bisherigen Saisonverlauf erst fünfmal einen Gegentreffer einsteckte. Der Absteiger holte aus den bisherigen Partien drei Siege, ein Remis und eine Niederlage. Der Sportclub Vachendorf bekleidet mit zehn Zählern Tabellenposition sieben.

Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Die Offensive von Übersee kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert der Gastgeber im Schnitt. Aufgrund seiner Heimstärke (2-1-0) wird der Turn- und Sportverein Übersee diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare