Tödliches Bergdrama in Tirol

Mann (52) aus Feldkirchen-Westerham stirbt während Klettertour

  • schließen

Tirol - Ein Bergsteiger aus Feldkirchen-Westerham ist in Walchsee beim Bergsteigen verstorben.

Beim Besteigen des Klettersteiges Walchseerunde in Walchsee durch zwei befreundete Bergkameraden aus Deutschland, klagte ein 52-Jähriger bereits nach wenigen Metern über Schwindel und kurz darauf verlor er das Bewusstsein. Ein sofort verständigtes NAH-Team barg den Mann mittels Tau aus der Wand. 

Die nach dem Absetzen durchgeführten Reanimationsmaßnahmen mussten nach kurzer Zeit erfolglos abgebrochen werden. Es kam jede Hilfe zu spät.

Auf Nachfrage von rosenheim24.de teilte die Landespolizeidirektion Tirol mit, dass der tödlich Verunglückte aus Feldkirchen-Westerham stammt.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © AKTIVNEWS (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser