Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

„Finanziell und organisatorisch nicht darstellbar“

Wegen Corona: Faschingsgilde Rosenheim sagt komplette Saison ab

Faschingsgilde Rosenheim beim Rosenball 2020
+
Die Faschingsgilde Rosenheim.

Rosenheim - Das Präsidium der Faschingsgilde Rosenheim (FGR), eingegliedert im Wirtschaftlichen Verband der Stadt und des Landkreises Rosenheim e.V. (WV), hat sich nach reiflicher Überlegung und Abwägung aller für und wider der aktuellen sowie perspektivischen Faktenlage entschieden, den Fasching in der Saison 2020/21 ausfallen zu lassen.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

„Die derzeitigen Auflagen lassen weder ein ordentliches Training von Garde und Prinzenpaar zu, noch können wir unsere Eigenveranstaltungen entsprechend planen. Sowohl für Rosenball, Stadt- und Landball als auch den beliebten Kinderball sind die Perspektiven entmutigend. Der zeitlich erforderliche Vorlauf zwingt uns nun zur leider negativen Entscheidungsfindung“, so Sandra von Gottesheim, Präsidentin der FGR.

Die Vize-Präsidenten Max Haimmerer und Stefan Seidl pflichten bei: „Das finanzielle wie auch organisatorische Risiko für den Wirtschaftlichen Verband ist für uns nicht verhältnismäßig darstellbar, so dass wir unserer Verantwortung sowohl für die gesamte Gilde als auch den WV als Verein mit der Absage der Saison rechtzeitig entsprechen wollen.“ Somit wird erstmals seit der Golfkrieg bedingten Einstellung des Faschings im Jahr 1991 in Rosenheim kein Fasching mit und durch die FGR stattfinden.

Pressemitteilung Wirtschaftlicher Verband Rosenheim e.V.

Kommentare